Tennisabteilung - SV 1919 Arzbach e.V.

Der Sportverein Arzbach wurde im Jahre 1919 als reiner Fußballverein gegründet. 1984 entschlossen sich die verantwortlichen Vorstandsmitglieder eine Tennisabteilung zu gründen um das sportliche Angebot im Verein zu erweitern.

Gerade in den Jahren des Becker-Booms versprach man sich von dieser Abteilungsgründung einen Mitgliederzuwachs, der den Verein auch finanziell auf eine breitere Basis stellen sollte. Neben dem Hauptvorstand wurde nun ein entsprechender Abteilungsvorstand im Verein installiert, der die sportlichen und finanziellen Aufgaben der Tennisabteilung fortan führt.

Bevor 1986 mit dem Bau der vereinseigenen Anlage begonnen werden konnte, wurde vorrangig in der Limeshalle Tennis gespielt.

Vom 17. bis 19. Juli 1987 wurde die Tennis-Anlage offiziell durch Alfred Stümpel, damals Vorsitzender SVA, Pfarrer Josef Ernst und Herbert Blatt, damaliger Ortsbürgermeister, eingeweiht.

Heute verfügt die Tennisanlage über ein Clubhaus, drei Sandplätzen und seit 2006 über einen eigens für Kinder erbauten Tennisplatz, der bis heute sehr gut angenommen wird.

 

Wir freuen uns auf Ihren Besuch der Seiten unserer Tennisabteilung:

klick hier: Homepage Tennisabteilung SVA