G-Jugend (Bambinis)

Hier finden Sie Spielberichte und zusätzliche Informationen über die laufende Fußballsaison von unserer G-Jugend (Bambinis)!

JSG-Bambinis mit viel Spaß auf dem Niederwerth

 

Am Freitag, 3. Oktober, nahmen die Bambinis der JSG Arzbach/Bad Ems bei herrlichem Wetter an einem Turnier auf dem Niederwerth teil. Dank des großen Zulaufs konnten dabei zwei Mannschaften gemeldet werden. Die eine Mannschaft bestand aus den erfahrenen Spielern des Jahrgangs 2008, die schon in der vergangenen Saison Turniererfahrung sammeln konnten. Dagegen bestand die zweite Mannschaft, mit einer Ausnahme, ausschließlich aus Turnierneulingen des Jahrgangs 2009 und jünger, die auf dem Niederwerth zum ersten Mal Turnierluft schnuppern durften.

 

Die jüngsten der Jüngsten waren sehr aufgeregt – fast so sehr wie ihre Eltern, die es während den Spielen kaum hinter der Bande hielt. Ohne große Erwartungen ging die Mannschaft ins Turnier, hatten sie doch noch nie gegen andere Mannschaften in den meist zu großen Trikots gespielt. Umso erstaunter waren die Betreuer und Zuschauer, wie gut die Mannschaft um Stürmer Ben-David Müller mithalten konnte. Gleich im ersten Spiel erkämpfte sich das Team auch Dank der starken Leistung des Torhüters Adrian Müller ein 0:0. In der Folge musste man sich trotz des Doppelpacks von Paul Dörr gegen die starke Mannschaft aus Hausen geschlagen geben. Im dritten Spiel des Tages war vor allem die Abwehr mit Fynn Gabriel und Niklas Perinisowie Torhüter Marc Engelhardt gefordert. Die körperliche Überlegenheit der Bambinis aus der Augst war im Endeffekt zu groß. Nach hartem Kampf musste die JSG die Niederlage hinnehmen. Im letzten Turnierspiel gegen die Tus Horn stürmte man dann unermüdlich auf das gegnerische Tor zu. Marlon Schaeffer krönte seine starke Turnierleistung mit einem Doppelpack, bevor Julian Gabriel in der eigenen Hälfte startete und nach einem unnachahmlichen Alleingang zum 3:1 Endstand abschloss. Damit konnte der kleinste Nachwuchs der JSG im ersten Turnier gleich den ersten Sieg einfahren.Die Freude war groß.

 

Die Spieler des Jahrgangs 2008 spielten auf, für sie, große Tore. So fielen in drei Spielen insgesamt 21 Tore. Allerdings musste der JSG – Keeper Can Lotz kein einziges Mal hinter sich greifen. Durch die engagierte Leistung seiner Vorderleute, hier insbesondere Leandro Schmitt, Leonard Wink, Bojan Petkovic und Tom Hillen, wurden die Gegner gekonnt vom eigenen Tor ferngehalten. Vorne wurden durch tolle Kombinationen viele Torchancen herausgespielt. So hat Till Fischer seine Beidfüßigkeit unter Beweis gestellt und mit Links und Rechts gekonnt abgeschlossen. Felix Hilpüsch hat für sein Alter schon eine richtige linke Klebe und Jan Besant zeigte seine super Dynamik. Felix Klute wusste sich geschickt freizulaufen und versenkte den Ball des Öfteren im Tor. Ein schöner Tag für alle Beteiligten.

Kreisbambinitag in Heistenbach

 

Am 21.09.2014 starteten die neuformierten Bambinis in Heistenbach zu ihrem ersten Turnier. Die Spieler haben trotz des verregneten Sonntag eine super Leistung geboten. Am Ende standen 3 Siege und ein Unentschieden auf dem durchweichten Papier.  Die "erfahrenen" Spieler Can Lotz, Leandro Schmitt, Felix Hilpüsch und Felix Klute nahmen sich den Neulingen Bojan Petkovic, Tom Hillen und Fynn Gabriel an, und so wurde es ein toller Tag für die Jungs.