E-Jugend JSG Arzbach/Bad Ems I:

 

Hier finden Sie Spielpaarungen, Tabellenstand und Spielberichte sowie Informationen der laufende Fußballsaison 2017/2018

E-I von links: Trainer Tim Wittler, Tristan Geisen, Joshua Düren, Simon Odenthal, Edvin Bodo, Calvin Klee, Darian Gebhard, vorne: Agon Ramon, Leon Odenthal, Lukas Lehmler, es fehlen Levi Wittler, Vincent Heinz + Jörg Geisen

14.06.2018

 

Entscheidungsspiel bringt Klarheit - Mülheim: 1, Arzbach: 4!!

 

Bericht folgt...

E-Jugend Staffel-Erster!

 

Entscheidungsspiel soll nun die endgültige Gewissheit zwischen den beiden punktgleichen Spitzenreitern in der Staffel bringen!

 

Auf neutralem Boden in Weißenthurm wird am 14.06.2018 ab 18.00 Uhr die Entscheidung fallen.

 

Wir freuen uns auf Eure Unterstützung!

Tabelle nach der offiziellen Spielrunde!

26.05.2018

 

Sparkassen Mini WM in Vallendar


Glorreicher 3. Platz bei Bullenhitze

Im Vorfeld hatte man bei der Auslosung der Nationalmannschaften Frankreich gezogen. Vom Veranstalter wurde unserem Team ein Trikotsatz des Team Tricolore geschenkt, dass unsere Jungs würdig vertraten.

Im 1. Spiel ging es direkt gegen die amtierenden Tabellenzweiten der Leistungsklasse, die SG Mülheim Kärlich I. Nach 0:1 Rückstand endete das Spiel nach guter Leistung mit 1:1. Imponierend zu sehen, wie unsere Mannschaft hier auf Augenhöhe mithalten kann. Im 2. Spiel gegen Urbar folgte ein lockeres 4:0 sowie ein 3:0 im dritten Spiel gegen Ransbach. Im letzten Spiel, ebenfalls mit der JSG Kannebäckerland gegen einen Gegner aus der Leistungsklasse, wurde es zum Teil sehr ruppig. Unsere Mannschaft zeigte sich hiervon unbeeindruckt und schickte den Gegner mit 3:0 vom Feld. Mit einem Tor Differenz zogen die Jungs souverän als Tabellenzweiter ins Viertelfinale ein. Hier wartete die Mannschaft aus Neuwied. Doch auch hier zeigten die Jungs ihre Klasse, trotzten der Hitze und gewannen hochverdient mit 2:0.

Das Halbfinale war erreicht!!! Nun kam mit der JSG Engers der nächste Brocken auf unser Team zu. Unsere Jungs dominierten, konnten aber ihre Chancen nicht nutzen. Unsere 1:0 Führung uns verwehrt, weil der Ball vermeintlich die Toraußlinie bereits überquert hatte. So blieb es beim 0:0 und das unglückliche Elfmeterschießen musste über Endspiel oder Spiel um Platz 3 entscheiden. Nach jeweils einem verschossenen Elfmeter wurde dann paarweise geschossen. Leider war diesesmal Fortuna nicht auf unserer Seite und so mussten wir uns nach Elfmeterschießen geschlagen geben. Verständlich, dass unsere Jungs nun vollkommen am Boden waren, wo doch das Finale so greifbar Nahe war. Hinzu kam, dass im Spiel um Platz 3 mit der SG Mülheim Kärlich I wieder der Topgegner aus der Vorrunde geschlagen werden musste.
Aber unser Team mobilierte nochmals alle Kräfte und schlug diesesmal hochverdient den sichtlich konsternierten Gegner aus Mülheim mit 2:0. Eine überragende Leistung, womit kaum noch zu rechnen war.

 

So hat sich die JSG Arzbach für den ein oder anderen vielleicht überraschend hochverdient den 3. Platz dieser WM gesichert. Man muss den Hut ziehen vor der Leistung dieser Mannschaft, die so homogen aufritt und in der jeder für jeden alles gibt. Bravo.

26.05.2018

 

E 1 qualifiziert sich als Gruppensieger für die Endrunde der Mini WM des Fußballverbandes Rheinland am 10.06.18


In Mülheim Kärlich hatte unsere Mannschaft die Möglichkeit, sich für die Mini WM des Fußballverbandes Rheinland zu qualifizieren.
Erneut traf man auf den Konkurrenten aus der Staffel, Mülheim Kärlich 2, sowie die JSG Lay aus der Leistungsklasse und Weißenthurm I und II.
Diesesmal lies die Mannschaft im 1. Spiel gegen Mülheim nichts anbrennen und gewann dieses Spiel souverän mit 2:0. Im 2. Spiel lag man gegen den vermeinlich schwächsten Gegner Weißenthurm II kurz mit 0:1 zurück, ehe die Jungs die Partie mit 2:1 doch für sich entscheiden sollten. Es folgte ein weiterer souveräner Sieg gegen Weißenthurm I und ein 1:1 gegen die JSG Lay. Mit 10 Punkten qualifizierte sich das Team von Jörg Geisen und Tim Wittler souverän für die Endturnier der besten Mannschaften der Landkreise des Fußballverbandes Rheinland. Am 10.06. darf man gespannt sein....

 


FV Rübenach - JSG Arzbach 1:4   - Überzeugender Sieg beim Tabellenzweiten

Gegen den bis dato noch 2. der Staffel I aus Rübenach war ein Sieg Pflicht, wollte man sich noch die Chance auf den Staffelmeister waren. Der FV, bisher auch ohne Punktverlust, präsentierte sich als unangenehmer Gegner. Körperlich sehr robust geführte Zweikämpfe stellten unsere Mannschaft vor einige Probleme. Mit knappem 2:1 Vorsprung ging es zum Pausentee. In der 2. Halbzeit spielte die Mannschaft dann wie aus einem Guß. Harte, aber faire Zweikämpfe der Abwehrspieler und schnelles Spiel nach vorne führten dann zu einem hochverdienten 4:1 unserer JSG. Eine vorzügliche Leistung unserer Mannschaft, was auch der fairen Gegner aus Rübenach neidlos anerkannte.


JSG Arzbach  - BSC Güls II 16:1  - Aufholjagd fortgesetzt

Im vorletzten Spiel der Saison erlebten die Zuschauer Einbahnstraßenfußball in Arzbach. Es galt mit möglichst vielen Toren im direkten Vergleich zu Mülheim Kärlich aufzuholen.
So ging es munter los. Der Gegner wurde förmlich überrannt und unsere Mannschaft führte nach 5 Minuten bereits mit 4:0. Bis zur Halbzeit erhöhte unser Team auf 9:1 und mit dem Endergebnis von 16:1 hat man weiteren Boden auf den Konkurrenten aus Mülheim gut gemacht. Eine gute Leistung der Jungs.


SV Weitersburg - JSG Arzbach 0:7  - Staffelmeister nun in greifbarer Nähe

Bei tropischen Temperaturen galt es auch im letzten Spiel gegen den Tabellenletzten, 3 Punkte einzufahren und möglichst viele Tore zu schießen. Nach anfänglichen Schwierigkeiten führte die Mannschaft zur Halbzeit mit 3:0. Lange fielen in der 2. Halbzeit dann keine Tore, weil haufenweise Chancen nicht genutzt wurden. In den letzten 10 Minuten zeigte sich dann das Ergebnis des Konditionstrainings unter der Woche. Der Gastgeber wurde immer müder und unsere Jungs immer agiler, so dass noch 4 weitere Treffer hinzukamen. Endergebnis also 0:7.
Da Mühlheim Kärlich zur gleichen Zeit nur knapp ihr Heimspiel gegen die JSG Augst gewinnen konnte, muss unser Konkurrent um den Staffelmeister sein Nachholspiel gegen den Tabellendritten aus Rübenach nun mit 11 Toren Differenz gewinnen, um unserer Jungs noch vom 1. Platz zu verdrängen. Unsere Chancen stehen also gelinde gesagt nicht schlecht. Es gilt, die Daumen zu drücken. Wir werden hierzu weiter berichten....
 

10.05.2018

aus 'aktuell - Bad Ems' Nr. 19/2018 vom 10.05.2018

07.02.2018

Weihnachtsfeier einmal anders...

 

Am 25.11.2017 ging es für die E-Jugend des SV Arzbach zur etwas anderen Weihnachtsfeier.

Zusammen ging es zur Bundesligapartie Eintracht Frankfurt - Bayer 04 Leverkusen in die Frankfurter Commerzbank-Arena.

Ein tolles Fußballspiel mit glücklichen Ausgang für die Leverkusener, was dem ein oder anderen Mitgereisten nicht ganz so gut schmeckte...

Aber am Ende waren sich alle einig: ein toller Ausflug, den man bei nächster Gelegenheit mal wieder machen sollte.

 

Allen Spielern, Betreuern und Eltern eine schöne Weihnachtszeit und ein gutes Neues Jahr!

09.11.2017

 

Freundschaftsspiel gegen TuS Koblenz am 19. November fällt aus!

 

Am Sonntag, 19.11.2017 findet zum Abschluss der Freiluftsaison ein Freundschaftsspiel gegen die TuS aus Koblenz statt. Anpfiff ist um 11:00 Uhr auf dem Kunstrasen im Stadion Silberau Bad Ems.

 

Die Hallensaison beginnt dann ab dem 17.12. mit dem Futsal Hallencup in Höhr-Grenzhausen...

04.11.2017

 

E1: Hinrunde souverän abgeschlossen!

 

JSG Waldesch - JSG Arzbach/Bad Ems E-I   1-4 (0-3)

 

Bericht folgt...

 

Tore für die JSG: (3') (6) | (8', 32') (10) | (24') (4)

Es spielten, v.l.: Edvin Bodo, Simon Odenthal, Agon Rame, Levi Wittler, Darian Gebhard, Calvin Klee, Joshua Düren, Tristan Geisen, Leon Odenthal (Tor) mit Trainer Tim Wittler

30.10.2017

 

JSG Arzbach/Bad Ems - JSG Bendorf-Sayn  7-1 (2-0)

 

Vor der Partie sprach gegen den Vorletzten der Staffel viel für einen klaren Sieg.

Jedoch hatten die Trainer bereits im Vorfeld gewarnt, da der Gast viele seiner Spiele nur knapp verloren hatte und als sehr spielstark galt.

So verlief das Spiel zunächst auch sehr ausgeglichen. es stellte sich heraus, das Bendorf/Sayn über einen technisch starken und sehr schnellen Stürmer verfügte, der unsere Abwehr nicht immer gut aussehen ließ. Im Mittelfeld ließ unsere Mannschaft aber technisch gut den Ball laufen und erspielte sich einige Torchancen, die jedoch der ebenfalls starke Torwart der Gäste vereitelte. Wir konnten dann jedoch nach tollem Kopfball und Abstauber jeweils durch Joshua Düren mit 2:0 in die Halbzeit gehen.

In der 2. Halbzeit verkürzte Bendorf/Sayn zunächst auf 2:1. Bereits im Gegenzug konnte unsere JSG durch Calvin Klee den alten Abstand wieder herstellen. Simon Odenthal erhöhte dann auf 4:1, ehe Till Fischer, der erstmals bei der E1 mitspielte durch einen tollen Fernschuß auf 5:1 stellte. Nach einem weiteren Treffer durch Joshua Düren und einem Eigentor endete das Spiel dann doch standesgemäß mit 7:1 gegen einen starken Gegner aus Bendorf.

 

Es spielten: Leon Odenthal, Simon Odenthal, Tristan Geisen, Vincent Heinz, Levi Wittler, Edvin Bodo, Lukas Lehmler, Darian Gebhard, Till Fischer, Calvin Klee, Joshua Düren, Agon Rame

 

Tore für die JSG: (15', 35') (9) | (20') (8) | (37' ET) (4) | (40') (2) | (45') (7) | (49') (10)

26.10.2017

 

Achtung: neuer Termin 30.10. Anpfiff 17.00 Uhr - Kunstrasen Bad Ems

 

JSG Arzbach/Bad Ems E-I  -  JSG Bendorf-Sayn

 

Das Spiel (Samstag, 28.10.) wird auf Montag, 30.10.2017 - 17.00 Uhr verlegt!

Spielort ist aufgrund der Plartzsperre in Arzbach der Kunstrasen im Stadion Silberau Bad Ems!

21.10.2017

 

Kreispokal KO-Runde 2

 

FSV Lahnstein  -  JSG Arzbach/Bad Ems E-I   2-1 (1-0)

 

 

Es spielten: Leon Odenthal, Simon Odenthal, Tristan Geisen, Edvin Bodo, Levi Wittler (1), Vincent Heinz, Agon Rame, Darian Gebhard, Joshua Düren, Calvin Klee, Lukas Lehmler

 

Tore für die JSG: (50') (4)

19.10.2017

 

Tabellenführung ausgebaut...!

 

JSG Bassenheim  -  JSG Arzbach/Bad Ems E-I   0-23 (0-12)

 

Im Spiel des Tabellenführers gegen den Tabellenletzten lief es zunächst nicht standesgemäß. Die Hausherren hatten die ersten Chancen und gewannen die ersten Zweikämpfe. Nachdem Simon Odenthal gleich die Torchance nutzte und die JSG Arzbach/Bad Ems mit 0:1 in Führung brachte, war dann aber der Bann gebrochen. Auf der tollen Anlage in Kettig spielten unsere Jungs fortan einen gepfelgten Fußball mit vielen Ballstaffetten und führten zur Halbzeit mit 0:12.

Auch in der zweiten Halbzeit wurde nach einigen Minuten des Abtastens weiter kombiniert. Das Spiel gewannen unsere Jungs nach gutem Spiel mit 0:23.

 

Es spielten: Leon Odenthal (Tor), Simon Odenthal (5), Tristan Geisen. Levi Wittler (4), Darian Gebhard (4), Lukas Lehmler, Edvin Bodo, Agon Rame (6), Calvin Klee (4)

27.09.2017

 

Letztes Spiel vor den Herbstferien: Erfolg im Stadion Burgwiese!

 

JSG Arzbach/Bad Ems E-I - BSC Güls   10-0 (7-0)

Die Flanke wird gleich von 3 Spielern gefordert... und mehr als einmal erfolgreich verwertet!
Stadionkiosk geöffnet!

Der heutige Gegner aus Güls kam als bisher ungeschlagener, direkter Tabellennachbar zu uns nach Arzbach angereist. Ein spannendes Spiel wurde also erwartet. Verletzungspech und Krankheit (so der Trainer) und/oder mangelnde Absprache (so die Mütter) führten leider zu einem geschwächten Gülser Team.

Damit wurde das Spiel von Beginn an zu einem Sturmlauf unserer Jungs auf das gegnerische Tor. In der ersten Hälfte konnten die JSGler dann auch auf einen Halbzeitstand von 7-0 davonziehen.

Die zweite Hälfte wurde sichtlich ruhiger angegangen. Mann versuchte schönes Kombinationsspiel auf dem Rasen umzusetzen, was auch eindrucksvoll gelang.

Mit dem Schlußpfiff stand dann ein 10-0 auf dem Tableau.

Im Anschluß an das Elfmeterschießen war dann endlich Zeit um am Stadionkiosk bei Wurst und Cola über Fußball zu fachsimpeln.

Hier wieder ein dickes Lob an die 'Mütter-Crew', die nicht nur die Jungs mit Wurst, Limo und Co verwöhnt! DANKE! Ebenfalls ein Dank an unser Bäckerlädchen, die es wie immer nicht so genau mit dem Zählen der Brötchen nehmen ;-).

 

Tore für die JSG: (2', 7', 22') Joshua Düren | (5') Agon Rame | (10', 49') Simon Odenthal | (13', 15', 37') Calvin Klee | (39') Lukas Lehmler

die obligatorische Stadionwurst - Tradition wird beim SVA gepflegt.

18.09.2017

 

Ungewohntes Geläuf und doch gewonnen!

 

FC Horchheim  -  JSG Arzbach/Bad Ems E-I   1-6 (0-2)

 

Am Montag traff man sich beim FC Horchheim auf ungewohnten Terrain für unsere Jungs - Hartplatz!

Bei bestem Fußballwetter brauchten die Jungs dann auch eine ganze Weile um sich an die Tücken des Horcheimer Hartplatz anzupassen. Das gewohnte Spiel konnte aber nach und nach umgesetzt werden und nach langen 13 Minuten fiel dann endlich die 1-0 Führung durch Calvin Klee. Damit war der Knoten geplatzt und kurz vor der Halbzeit erhöhten Simon Odenthal für die JSGler auf 2-0.

Nach der Halbzeit wurde schön kombiniert und in der Folge erzielte man noch 4 weitere Treffer durch Simon Odenthal, Joshua Düren und Agon Rame.

Die Heimreise wurde damit verdient als Sieger mit dem Endstand von 6-1 angetreten!

 

Tore für die JSG:

(13') Calvin Klee | (22', 41') Simon Odenthal | (28', 35') Joshua Düren | (45') Agon Rame

09.09.2017

 

Erfolgreiche Woche für die E-Jugend der JSG!

 

JSG Arzbach/Bad Ems E-I  -  SV Niederwerth  5-0 (1-0)

 

Sehr erfolgreich verlief die vergangene Woche für die E-Jugend unserer JSG. In der 1. Pokalrunde wurde unseren Mannschaften Gegner des jüngeren Jahrgangs 2008 zugelost. Ihrer Favoritenrolle wurden beide Mannschaften souverän gerecht und gewannen ihre Spiele klar und deutlich.

Im 2. Meisterschaftspiel der E 1 gegen den SV Niederwerth zeigte sich ein deutlich stärkerer Gegner auf der Burgwiese. Zwar war unsere Mannschaft auch hier deutlich überlegen, nach dem frühen 1:0 durch Simon Odenthal übertrafen sich aber die Jungs im Auslassen hochkarätiger Torchancen. Da aber auch die Gäste zu der ein oder anderen Chance kamen, ging es mit einer knappen Pausenführung von 1:0 in die Kabine.

Als Lukas Lehmler kurz nach der Pause auf 2:0 erhöhte, war das Spiel dann aber entschieden. Die Überlegenheit wurde mit drei weiteren Toren (Calvin Klee, Agon Rame, Joshua Düren) deutlich untermauert, sodass die Partie schließlich mit 5:0 füt die JSG Arzbach endete.

 

Tore für die JSG:

(2') Simon Odenthal | (29') Lukas Lehmler | (36') Agon Rame | (37') Calvin Klee | (44') Joshua Düren

06.09.2017

 

Kreispokal Runde 1: E-I schießt sich in nächste Runde!

 

JSG Rheindörfer Urmitz II - JSG Arzbach E-I     0-22 (0-9)

 

Gegen die zweite Mannschaft aus Urmitz konnte ein mehr als deutlicher Sieg und damit das Weiterkommen in die 2. Runde des Kreispokal gesichert werden.

 

Kreispokal Runde 2:   Samstag, 21.10.2017 - 14:00Uhr, Rasenplatz Lahnstein (Blücherstr., 56112 Lahnstein)

FSV Lahnstein - JSG Arzbach/Bad Ems E-I

 

26.08.2017

 

Gelungener Saisonauftakt der E-I Jugend in heimischer Burgwiese!

 

JSG Arzbach/Bad Ems  -  JSG Rheindörfer Urmitz  17-1  (9-1)

Hatte heute nur 1 x das Nachsehen: Leon Odenthal, die Nr.1 im Tor der JSG

Die E 1 ist gut in die neue Saison
2017/2018 gestartet.

Der Beginn des Spiels war recht
zerfahren und ein rechter Spielfluss wollte zunächst nicht aufkommen. In der 12. Minute
fiel dann das 1:0 für Arzbach und
in der Folge war der Bann gebrochen. Es ging mit 9:0 in die Kabine. Trotzdem war spielerisch
noch Luft nach oben und unsere Jungs wurden in der Pause dementsprechend eingestellt.

In Halbzeit 2 konnten die Zuschauer dann auch tolle Spielzüge mit vielen weiteren Toren bewundern. So endete das Spiel dann letztendlich auch in dieser Höhe verdient mit 17:1.

Das nächste Spiel findet kommenden Freitag gegen die JSG Bassenheim in Kettig statt.

 

Es spielten: Leon Odenthal, Vincent Heinz, Darian Gebhard, Tristan Geisen, Lukas Lehmler, Edvin Bodo, Agon
Ramon, Simon Odenthal, Joshua Düren, Calvin Klee

Ansprechpartner, Trainingszeiten und weitere informationen unter 'aktuelle Trainingszeiten'