Hier finden Sie Interessantes rund um den SV 1919 Arzbach,

Presseberichte, Ereignisse, Events... neben dem Spielbetrieb des SVA

Mai 2018

aus 'aktuell - Bad Ems' vom 17.05.2018

März 2018

Februar 2018

 

Rhein-Lahn: Neue Super-SG im Anmarsch? SG Nievern und SV Arzbach wollen Kräfte bündeln

 

RZ, Stefan Nink 28.02.2018 - An der unteren Lahn kündigt sich in der unmittelbaren Nachbarschaft des VfL Bad Ems eine neue Fußball-Spielgemeinschaft an. Nach Informationen unserer Zeitung planen die SG Nievern/Fachbach und der SV Arzbach ab kommendem Sommer ihre Kräfte zu bündeln, um in Zeiten, in denen der Stellenwert des Fußballs gefühlt nicht unbeträchtlich gesunken ist, auf dem Platz und (nicht zuletzt dank steigender Anforderungen durch die Verbände) auch in organisatorischer Hinsicht fit für die mittelfristige Zukunft zu sein. Das gilt im Senioren- und vor allem auch im Nachwuchsbereich. Aus den Umfeldern der Vereine wurde auf Anfrage der RLZ bestätigt, dass bereits seit längerer Zeit intensive Gespräche über eine mögliche intensive Zusammenarbeit laufen und man sich sukzessive angenähert hat. Es wurde aber ausdrücklich betont, dass noch nichts endgültig fixiert sei. Mitglieder-Entscheide über die einschneidende Änderung sind wohl hüben wie drüben der Lahn nicht geplant. Die Entscheidung, ob eine neue Spielgemeinschaft tatsächlich zustande kommt, obliegt letztlich den Vereinsvorständen. Unterdessen haben die Kombinierten von der Lahnbrücke und auch die Westerwälder zu Beginn dieser Woche ihre Seniorenspieler schon über mögliche Planungen informiert, das muss man jetzt zunächst überall erst einmal sacken lassen.

 

Was bringt das neue Konstrukt der SG Nievern/Fachbach?

Bei einem Aufstieg in die Bezirksliga geht es für den Rhein-Lahn-Kreismeister grundsätzlich darum, die Klasse zu halten. Die Aussichten, nicht gleich wieder im Fahrstuhl nach unten zu sitzen, sind im Falle des „Zusammenschlusses“ mit nicht nur qualitativ, sondern auch quantitativ breiterem Kader wesentlich besser.

 

Was bringt das neue Konstrukt dem SV Arzbach?

Bei den Schwarz-Gelben von der Burgwiese gibt es eine Reihe von Balltretern, die definitiv das Potenzial haben, um auch eine Klasse höher zu spielen und diesen Wunsch wohl auch schon geäußert haben. So könnten dem SVA mehrere Abgänge erspart bleiben und eine Kettenreaktion verhindert werden.

 

Wie könnte die neue SG aussehen?

Da die SG Nievern/Fachbach als ungeschlagener Tabellenführer der A-Klasse vor der Rückkehr in die Bezirksliga steht, könnte die neue SG überkreislich und zudem wie bisher auch (mindestens) in der A- und B-Klasse vertreten sein. Der Zusammenschluss würde den besten Arzbacher Spielern die Möglichkeit eröffnen, ohne einen Vereinswechsel in der Bezirksliga spielen zu können. Sollte sogar ein viertes Team am Spielbetrieb teilnehmen, könnte es den bisherigen Platz der Arzbacher Reserve in der C-Klasse einnehmen. Da gerade dieses Team nach dem Aufstieg aus der untersten Klasse trotz der überraschenden Tabellenführung wegen des fortgeschrittenen Alters vieler Leistungsträger sportlich auf wackeligen Beinen steht, macht eine neue SG auch in dem Bereich absolut Sinn. Dass eine Bündelung der Kräfte mit Kunstrasen in Nievern sowie Naturrasen und Hartplatz in Arzbach auch wesentlich bessere Trainings- und auch Spielmöglichkeiten bietet, liegt ebenso auf der Hand.


Was bringt die Konzentration der Kräfte im Jugendbereich?

Wie zu hören war, geht es den Verantwortlichen der einzelnen Vereine um eine nachhaltige Förderung der eigenen Talente. Während die SG Nievern/Fachbach da bisher mit dem TuS Dausenau und dem SV Becheln zusammengearbeitet hat und dies auch beibehalten will, kooperierten die Arzbacher, deren SG mit dem SV Kemmenau nur auf dem Papier bestand, im Nachwuchsbereich mit dem VfL Bad Ems. Es könnte daher sein, dass außer den Kurstädtern alle anderen Vereine in Zukunft gemeinsame Jugendarbeit betreiben. In diesem Fall wäre davon auszugehen ist, dass künftig wieder alle Altersklassen mit entsprechenden Teams bestückt werden können. Bei abschließenden Gespräche mit den Vereinen sollen in Kürze Fakten geschaffen werden.

Januar 2018

aus aktuell Bad Ems 18.01.208 - 03/2018

03.01.2018

 

06. und 07. Januar 2018: 12. Jugend-Hallenmasters in Arzbacher Limeshalle!

21.12.2017

 

06. und 07. Januar 2018: 12. Jugend-Hallenmasters in Arzbacher Limeshalle!

aktuell, 21.12.2017
 

TVR bietet Vereinen Beratungen an...

 

Mitgliedergewinnung und Mitgliederbindung ist ein großes Thema in den Vereinen, Abhilfe tut vielerorts Not. Alexander Specht, seit März 2016 neuer „Leiter Sportentwicklung“ beim Tennisverband Rheinland, bietet den Tennisvereinen hierbei seine Hilfe in Form einer Vereinsberatung an.

Als Vorsitzender des SV Arzbach aus dem Rhein-Lahn-Kreis ist er ein Mann der Praxis und kennt die Probleme und Nöte der Vereine nur zu gut. Eine Vereinsberatung läuft wie folgt ab: Bei einer Analyse werden Mitgliederbestand und Altersstruktur im Verein unter die Lupe genommen, die Zusammensetzung des Vorstandes sowie die aktuellen Trainings- und Vereinsangebote kommen auf den Prüfstand. Danach geht es an die Erarbeitung und Umsetzung eines Aufgabenkataloges, um das Vereinsgefüge für die Zukunft (wieder) auf gesunde Beine zu stellen.

Über diese besondere Hilfe konnte sich jüngst der VfL Langenlonsheim aus dem Landkreis Bad Kreuznach freuen. Vordringliches Ziel war die Vollbesetzung des Vorstandes, da Positionen wie die des Sport- und Jugendwartes vakant waren. Ein grobes Konzept für die weitere Vorgehensweise war Ergebnis eines ersten Termins, dessen Umsetzung bereits nach einigen Wochen Früchte trug.

Die Jugendwarte-Frage wurde gelöst, indem sich drei jugendliche Vereinsmitglieder den Posten teilen. Außerdem finanziert der Verein dem Trio die Ausbildung zur C-Trainer-Lizenz, dafür übernehmen die Jugendlichen Trainingsaufgaben für den Verein. Auch ein Übungsleiter wird gesucht. Auf der Agenda stehen unter anderem Schupperkurse, wofür der Verein bereits Hallenplätze gefunden hat.

09.12.2017

 

Frohe Weihnachten und ein glückliches neues Jahr 2018, wünschen wir

allen SVA-Fans, Freunden und Mitgliedern!

 

Zurückblickend auf ein erfolgreiches Fußballjahr bedanken wir uns ganz herzlich für die Unterstützung des SVA. Wir wünschen Euch und Euren Familien ein frohes Weihnachtsfest, erholsame Feiertage und ein gesundes und glückliches Neues Jahr!

November 2017

 

SV Arzbach - Abteilung Ski:

 

Nach langen Jahren, in der die Abteilung Ski-Sport im SVA

auf Eis lag, ist diese nun mit Beschluß der Mitgliderversammlung vom 07. Juli 2017 wieder ins Leben gerufen worden.

 

Die Abteilungsleitung übernimmt Wolfgang Dieler,

der auf langjährige Skierfahrung zurückblicken kann und vielen als Organisator der legendären Skifreizeiten des SVA in Oberjoch bekannt sein dürfte.

 

Ziel der Abteilung ist es den Spaß am Skifahren gemeinsam in der Gruppe zu erleben und den Kindern und Jugendlichen des SVA, die Möglichkeit zu geben diesen Sport zu erleben und zu erlernen.

 

 

Jetzt ist es soweit...

 

Skifreizeit des SV Arzbach in Oberjoch

       - 17. März bis 24. März 2018 -

 

Jetzt anmelden, Anmeldeschluß ist der 15. Dezember 2017,

weitere Informationen über Wolfgang Dieler und hier...

 

19.10.2017 - 'aktuell' Nr. 42-2017

 

Bericht zur JHV - Förderverein Jugend SV Arzbach, am 05.10.207

Oktober 2017

 

Platzsperrung 'Stadion Burgwiese' wegen Sanierungsarbeiten am Rasen

 

Ab Oktober kommt es aufgrund von Sanierungsarbeiten zur Sperrung der Burgwiese!

Bei unserem stark beanspruchten Sportrasen ist es im harten Spiel- und Trainingsbetrieb zu Verklebungen und Sperrschichten innerhalb der Rasendecke gekommen.

Die Rasentragschicht wird nun durch spezielle Gerätschaften gelockert. Das führt zu einer verbesserten Belüftung, die Rasenverwurzelung verbessert sich und das Oberflächenwasser kann leichter seinen

Weg finden. Der Sportrasen wird wieder wettkampffähig.

Die Arbeiten und die Sperrung werden, inklusive der anschließenden Ruhephase des Rasen, bis voraussichtlich Anfang November andauern.

 

Geplanter Wideranpfiff ist am Freitag, den 10.11.2017 ab 19:30 Uhr, mit der Partie unserer 1ten Herren gegen die TuS aus Singhofen.

September 2017

Einladungs-Flyer zum 3. Strassen-Tennisturnier des SV-A Tennis

Highlight im August 2017:

 

'Arzbach Limes Open' - 1. LK Tennisturnier in Arzbach

 

Am Samstag, den 19. August 2017 findet auf der heimischen Tennisanlage das erste Tennis-Tagesturnier mit LK-Wertung in Arzbach statt.

 

Alle Infos zum Turnier und Kontaktdaten sind auf den Seiten der Tennisabteilung zu finden.

 

Wir freuen uns auf viele Besucher, für das leibliche Wohl ist gesorgt ;-)

 

SV 1919 Arzbach e.V. - Abteilung-Tennis

Juli 2017

aktuell, KW30, 26.07.2017

geänderter Tunierplan:

 

Teilnehmerfeld 2017:  SG Arzbach 1, SG Arzbach 2, SG Augst 1, SG Augst 2, SC Simmern, SV Hillscheid

 

Spielplan:  Samstag, 05. August Spielplan: Sonntag, 06. August

13.00 Uhr: SV Hillscheid - SG Augst
14.00 Uhr: SC Simmern - SG A 1

15.00 Uhr: SG Augst 1 - SG A 2

16.00 Uhr: SG A 1 – SV Hillscheid

17.00 Uhr: SG A 2 - SC Simmern

 

13.00 Uhr: SG Augst - SG A 1
14.00 Uhr: SG A 2 - SV Hillscheid

 

16.00 Uhr: SC Simmern – SG Augst
17.00 Uhr: SG A 1 - SG A 2

18:00 Uhr: SV Hillscheid - SC Simmern

anschließend Siegerehrung  
Tagesordnung der Jahreshauptversammlung am 07.07.2017
Tagesordnung_2017_sva_jhv.pdf
PDF-Dokument [91.3 KB]
'aktuell' Bad Ems, KW26 - 29.06.2017

aktuell Bad Ems, KW24 - 15.06.2017

 

evm spendet Geldbetrag an Vereine

Tennisabteilung des SV Arzbach wird mit 500,00 € für Arbeit belohnt

 

Die Energieversorgung Mittelrhein AG (evm) spendet jährlich insgesamt 1.500 Euro aus ihrem Förderprogramm „evm-Ehrensache“.

Das Geld kommt in diesem Jahr drei Vereinen aus der Verbandsgemeinde Bad Ems zu gleichen Teilen zugute. In diesem Jahr darf sich unter anderem die Tennisabteilung des SV Arzbach über 500,00 Euro freuen, die sich seit vielen Jahren insbesondere im Jugendbereich engagiert.

In einer kleinen Feierstunde überreichte Claudia Probst, Leiterin der kommunalen Betreuung Städte und Gemeinden bei der evm, zusammen mit Josef Oster, Bürgermeister der Verbandsgemeinde Bad Ems den Spendenbetrag. Der Bürgermeister betonte in seiner Begrüßung, dass ihm wichtig sei, dass mehrere Vereine von der Spende der evm partizipieren, die sich in vielfältiger Form engagieren. „Die  Tennisabteilung“, so der Bürgermeister, „ist ja über die Ortsgrenze bereits mehrfach ausgezeichnet worden“.

Abteilungsvorsitzender Alexander Specht durfte dann die Tennisabteilung vorstellen und nahm den Scheck gemeinsam mit Kassiererin Hannelore Bigus, dem Breitensportbeauftragten Jürgen Kottemer und Jugendsprecherin Leona Dittrich dankend entgegen.

aktuell KW24 - 15.06.2017
Rhein-Lahn-Zeitung, 12.06.2017

27.04.2017

 

Pfingst-Jugendturnier mit internationaler Beteiligung

 

Seit mehr als 30 Jahren veranstaltet der SV Arzbach an Pfingsten sein großes Jugend-Fußballturnier. In den letzten Jahren wurde die Organisation aber zusehends schwieriger, zum einen weil  zunächst immer mehr Turniere stattfanden, zum anderen weil in der ein- oder anderen Altersklasse Meisterschaftsspiele angesetzt waren. 

Inzwischen ist dies fast in allen Bereichen der Fall.

 

2017 findet deshalb am Pfingstsamstag, 3. Juni, "nur" ein E-Jugendturnier statt. Dieses kann sich allerdings sehen lassen, denn es kann mit  internationaler Besetzung aufwarten. Die Droitwich Spa Boys werden mit einer Mannschaft für besonderen Flair sorgen.

Neben unseren englischen Gästen erwarten wir vom SV 1927 Hinterweidenthal ein weiteres Jugendteam.

Unsere Sportfreunde aus der Pfalz treten damit den verabredeten Gegenbesuch in Arzbach an, der beim Jugendturnieres des SV 1927 Hinterweidenthal im letzen Jahr verabredet wurde.

 

Auch eine D-Jugend-Mädchenmannschaft aus der englischen Partnerstadt der Verbandsgemeinde Bad Ems ist zu Gast in Arzbach und wird ein Spiel im Stadion Burgwiese austragen.

Darüber hinaus findet um 14.00 Uhr ein Meisterschaftsspiel der E1-Jugend unserer JSG Arzbach/Bad Ems statt.

 

In diesem Zusammenhang sucht der SV Arzbach noch "Gasteltern" zur Beherbergung insbesondere der Mädchen, die alle mit jeweils einem Elternteil  am Donnerstagabend, 1.6. anreisen werden.

Am Freitag und Sonntag sind die englischen Freunde jeweils  ganztags bei einem Ausflug, der Samstag steht ganz im Zeichen des Fußballs und wird mit einem gemeinsamen Grillabend beschlossen.

Pfingstmontag steht morgens bereits die Abreise an.

 

Wer bereit ist, Gäste bei sich aufzunehmen, meldet sich bitte entweder bei einem der Jugendtrainer,

unserem Jugendleiter Wolfgang Hömberg, Tel. 015140000574, e-mail: wjhoemberg@web.de oder unter kontakt@svarzbach.de.

 

Nähere Informationen folgen dann zeitnah.

 

Pressebericht 'aktuell' KW17-2017
KW17-2017.pdf
PDF-Dokument [213.6 KB]

17.04.2017

05.04.2017

Pfingsten 2017: Deutsch-Englische Partnerschaftstage

mit Gästen aus Droitwich Spa in Arzbach.

 

Von Donnerstag, 01. Juni bis Montag, 05 Juni 2017 erwarten wir unsere Fußballfreunde aus der englischen Stadt Droitwich Spa.

 

Die englischen Gäste werden mit einer E-Jugend-Mannschaft sowie einer D-Jugend Mädchenmannschaft und den jeweiligen Begleitpersonen den SV Arzbach besuchen und am traditionellen Pfingstturnier am Samstag, 03 Juni 2017 teilnehmen.

 

Wir suchen noch Familien die unseren Gästen eine Unterkunft anbieten.

 

Weitere Informationen und das geplante Programm findet Ihr im pdf-Dokument unten.

 

Wolfgang Hömberg, Jugendleiter SV Arzbach

Deutsch-Englische Partnerschaftstage 2017
Partnerschaftstage 2017.pdf
PDF-Dokument [868.5 KB]

Februar 2017

 

Alex Specht als Leiter Sportentwicklung ins TVR-Präsidium gewählt

Februar 2017

 

Karneval in Arzbach

 

Herren des SVA mit eigenem Wagen am Start...

Januar 2017

 

11. Hallenmasters des SV Arzbach am 07. + 08. Januar 2017

'aktuell - Bad Ems' KW01/2017

November 2016

 

Jahresabschlußfeier am 26.11.2016

aus 'aktuell - Bad Ems' KW44/2016

...kleiner Einblick in den Abend der Abschlußfeier 2016: Mannequin Challange SVA

September 2016

 

Erstmals 3 E-Jugend-Mannschaften in der Saison 2016/2017 am Start!

aus 'aktuell - Bad Ems' KW42/2016

September 2016

 

Vandalismus am alten Sportplatz

aus 'aktuell - Bad Ems' KW39/2016
aus 'aktuell - Bad Ems' KW37/2016

August 2016

 

Reserve putzt ihr "Wohnzimmer" fein raus

 

Wenn in den Sommermonaten der Pflichtspielbetrieb ruht, nistet sich regelmäßig die Natur auf dem Waldsportplatz ein. Während man sich bei einem Rasenplatz über ein dichtes grün freut, erweist sich dies beim Hartplatz als lästiges Übel.

Deshalb fanden sich die Spieler der Reserve rechtzeitig vor dem ersten Pflichtspiel auf dem Rotlöffel ein, um ihr "Wohnzimmer" fein rauszuputzen. Es wurden Sträucher geschnitten, Steine und mächtig viel Grünzeug entfernt. Dank des Einsatzes von schwerem Gerät waren die Arbeiten zügig erledigt.

 

Der SV Arzbach bedankt sich bei der Fa. Schmitt für die Überlassung des Baggers und des Radladers.

Juli 2016

 

Raiffeisenturnier 2016 im Stadion Burgwiese, Arzbach

23. + 24. Juli 2016

 

Raiffeisenturnier 2016 im Stadion Burgwiese

 

Am kommenden Wochenende findet im Stadion Burgwiese das alljährliche Fußballturnier der Rauffeisenbank eG Unterwesterwald statt.

 

Am Samstag, 23.07. werden ab 11.00 Uhr die Vorrundenspiele ausgetragen.

Sonntags folgen dann die Spiele um die Plätze und um den Turnierssieg.

 

Für das leibliche Wohl sorgt der SV Arzbach, der sich über zahlreiche Zuschauer freut.

aus 'aktuell - Bad Ems' KW31/2016

Juni 2016

 

Instandsetzung der Rasenflächen vor den Toren der Burgwiese

 

Ein Dank an Rüdiger Best, Wilfried Hartmann und Björn Schlünsen.

Juli 2016

 

A-Jugend steigt in die Bezirksliga Ost auf!

 

Herzlichen Glückwunsch und viel Erfolg in der neuen Spielzeit!!

03. Juni 2016

 

Holger Weisbrod mit der silbernen Ehrennadel des Fußballverbandes Rheinland ausgezeichnet

 

Bei der  Jahreshauptversammlung am 3. Juni 2016 wurde dem neuen Vorsitzenden eine besondere Ehrung zuteil: Er wurde vom Ehrenamtsbeauftragten des Fußballkreises Koblenz, Werner Kuhn, mit der silbernen Ehrennadel des Fußballverbandes Rheinland ausgezeichnet.

 

Sichtlich gerührt meinte Weisbrod: "Ich bin sehr überrascht. Damit habe ich absolut nicht gerechnet. Ich sehe diese Auszeichnung als Wertschätzung meiner bisherigen Arbeit für den Verein. Natürlich ist sie auch ein Ansporn für die Zukunft."

 

Das Foto zeigt den Ehrenamtsbeauftragten Werner Kuhn mit dem noch etwas skeptisch blickenden Geehrten.

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Pressebericht aus 'aktuell - Bad Ems' KW23/2016

 

03. Juni 2016

 

Bericht zur Jahreshauptversammlung

 

Wir begrüßen unseren neuen 1. Vorsitzender Holger Weisbrod und Geschäftsführer Thilo Reinert.

Danke an Guido Diel für vier Jahre hervorragende Arbeit im Interesse des SVA!

Mai 2016

 

Jugend-Fußball am Pfingstwochenende beim SVA.

 

Auch in diesem Jahr richtet der SV Arzbach an Pfingsten wieder sein Jugendfußballturnier aus.

Am Samstag, 14.05. spielen ab 10:00 Uhr die Bambinis, ab 14:00 Uhr folgt die F-Jugend.

Ab 16:45 Uhr steht für die B-Jugend das Meisterschaftsspiel gengen die JSG Oelsberg II auf dem Terminkalender.

Am Sonntag, 15.05.folgen dann die Turniere der E- und C-Jugend.

 

Wir freuen uns auf Ihren Besuch, für das leibliche Wohl ist bestens gesorgt.

 

Februar 2016

 

Karneval in Arzbach

 

Fußtruppe der Herren und Jugend des SVA zum Start des Karnevalszug am Veilchendienstag, Hellau!